NinaLages Keine Kommentare

In Zeiten steigender Zinsen können Zinsbegrenzungsvereinbarungen (Mindestzins/Höchstzins) durchaus eine sinnvolle Alternative zum Festzinsdarlehen darstellen. Zum einen garantieren sie einen Schutz vor steigenden Zinsen durch das Festlegen einer Zinsobergrenze, zum anderen erhalten sie die Flexibilität von variablen Darlehensverträgen, welche sich insbesondere durch ihre kurzfristigen und vorfälligkeitsentschädigungsfreien Kündigungsmöglichkeiten auszeichnen.

Mindestzins: eine Kostenfalle

Aus unserer Vereinstätigkeit wissen wir, dass u. a. die als Standesbank für die Heilberufe bekannte Deutsche Apotheker- und Ärztebank (Apobank) auch noch in den Jahren nach 2008 sogenannte „ZinsCap-Darlehen“ mit einem Höchst- und einem Mindestzins an ihre Kunden vergeben hat. Berücksichtigt man – auch unter Zugrundelegung der nachstehenden Grafik – dass sich zu dieser Zeit aufgrund der Finanzkrise bereits ein deutlich sinkender Zinstrend abzeichnete und die Bank aber weiterhin Darlehen mit einem Mindestzinssatz in Höhe von üblicherweise 3,5 % vereinbarte, wird deutlich, dass hieran allein die Bank, nicht jedoch der Kunde verdient hat.

CAP-Darlehen Mindestzins Höchstzins

CAP-Darlehen Mindestzins Höchstzins

 

Während der Referenzzins bereits im Jahr 2009 deutlich unter die 1-%-Marke fiel und sich trotz Anstieg in 2011 nicht mehr nennenswert erholte, zahlten viele Darlehensnehmer weiterhin einen Zinssatz von 3,5 %. Wenn man bedenkt, dass der 3-Monats-Euribor inzwischen sogar ins Negative gesunken ist, wird klar, welche finanzielle Belastung die Zinsuntergrenze für viele Darlehensnehmer darstellt.

Expertentipp:

Prüfen Sie – ggf. auch unter Hinzuziehung Ihres Steuerberaters – ob die Umwandlung eines variablen ZinsCap-Darlehens in ein Festzinsdarlehen für Sie sinnvoll ist. Festzinsdarlehen können derzeit bei einer Zinsfestschreibung von 10 Jahren bereits zu Zinssätzen von etwa 1,1 % bis 1,7 % eingedeckt werden.

Wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung bei der Überprüfung und/oder Umschuldung Ihrer Darlehen wünschen, stehen wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite.